bata delikatessen logo
 
button_startseite
button_produkte
button_herstellung
button_bestellung
button_rezepte
button_partner
button_kontakt
button_wozukaufen
RILLETTES VOM HOCHLANDRIND

produktfotoDie Zutaten für unsere Rillettes werden mit grosser Sorgfalt ausgewählt. Das verwendete Fleisch stammt von schottischen Hochlandrindern*) aus eigener Züchtung und unterscheidet sich vom herkömmlichen Rind durch seine Kurzfasrigkeit, seinem geringfügigen Fettgehalt sowie einem ganz niedrigen Cholesterinwert - dafür reich an wertvollen Proteinen.

Die Verwendung von frischem Schmalz bietet den Schutz einer natürlichen Versiegelung und somit eine Haltbarkeit von mindestens 4 Monaten bei kühler und trockener Lagerung.

Ab dem Zeitpunkt der ersten Verwendung sollte die Rillettes innerhalb von 4-5 Tagen bei entsprechender Lagerung im Kühlschrank verzehrt werden.

Die Verwendung von ausgesuchten Frischkräutern und Gewürzen runden das Geschmacksbild in einer hierzulande zwar ungewohnten, aber geschmacklich spannenden Art und Weise ab.

*) Die Haltung der Tiere unterliegt den strengen Richtlinien der ARGE Österreichischer Hochlandrinderzüchter. Es werden keinerlei Kraft – od. Mastfutter sowie Hormongaben zur Wachstumsförderung eingesetzt.


Zutaten:

100% Fleisch vom schottischen Hochlandrind, Schweineschmalz, Trockenfrüchte, Grammeln, Frischkräuter, Gewürze, Salz, Pfeffer, Weinbrand - ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe und Geschmacksverstärker - Haltbar gemacht durch erhitzen - lagerfähig bei 6° C bis 4 Monate

Erhältlich im 186ml Schraubglas


Servier Tipp:

Die Rillettes bei Zimmertemperatur auf frischem Baguette oder neutralem, getoasteten Schwarzbrot servieren.

<< zurück